Portfoliostruktur

In der Vermögensverwaltung „ausgewogen“ können bis zu 70% in der Anlageklasse Aktien investiert werden. Die Quote in festverzinslichen Papieren ist auf maximal 50% begrenzt. Rebalancing und Anpassungen der jeweiligen Anlageklassen sehen wir als eine unserer Hauptaufgaben und erfolgt regelmäßig. Dabei bieten wir eine substanzorientierte – als auch eine ausgewogene Variante an, die sich in erster Linie durch die unterschiedliche Aktienquote unterscheiden.

Ausgewogenes Portfolio 

Performance

2018 YTD (monatlich) -2,44 %
1 Jahr 0,25 %
3 Jahre 1,1 %
5 Jahre 53,08 %
3 Jahre p.a. 0,36 %
5 Jahre p.a. 7,35 %
seit Auflage 91,41 %


Konditionen

  • Laufende Kosten p.a: 1,2%
  • dafür ganzheitliche Verwaltung Ihres Vermögens
  • keine Depotgebühren
  • keine Ausgabeaufschläge
  • Bestandsprovision wird rückvergütet

Zurück zum Seitenanfang